Asiatisch,  Pastagerichte,  Vegan

Asia Nudeln

500 g Mi-Nudeln
2 Spitzpaprika rot
10 Champignons
1 rote Zwiebel
4 Möhren
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 Chillischote
1 Knoblauchzehe
2 Eßl. Öl
100 ml Gemüsebrühe
1/2 Teel Curry (Madras)
1/2 Teel Paprika edelsüß
Peffer weiß oder schwarz nach Geschmack
1 Eßl. Hoisin Sauce
50 ml helle Sojasauce

Das Gemüse in feine Streifenschneiden. Ingwer, Chilli und Knoblauch fein hacken. Wasser für die Nudeln aufsetzen und Öl in einer Wokpfanne erhitzen. In einem kleinen Topf die Gemüsebrühe mit der Hoisin- und Sojasauce, sowie die Gewürzen leicht erhitzen. Das Gemüse mit Chilli, Ingwer und Knoblauch in Öl kurz anbraten, mit der Gewürzbrühe ablöschen und auf die Seite stellen. Die Mi Nudeln im Salzwasser gar kochen, abgießen und mit dem Gemüse vermischen, alles auf kleiner Flamme kurz durchziehen lassen.

Seit über 40 Jahren wandle ich, poetisch gesprochen, auf dem alten Pfad und beschäftige mit mit Druidcraft, Tarot und Raunächten. Dazu schreibe ich und halte auch Vorträge. Eine weitere Leidenschaft ist das Kochen und darum geht es hier.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert