Backen,  Brot

Dinkelciabatta

500 g Dinkelmehl 630
20 g Hefe
2 Teel. Zucker
250 ml lauwarmes Wasser
1 Teel. Salz
2 Eßl. Olivenöl

Aus den Zutaten einen Hefetig nach dem Grundrezept kneten.

Nach der langen Gehphase, den Teig in zwei gleich große Teile teilen und beide zu einem länglichen Laib formen. Ein Backblech mit Backpapier aulegen und die Laibe daraufgeben.

Eine Schale mit kalten Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Das Backblech in den Ofen geben und alles bei 180 ° ca. 35 Minuten abbacken lassen.

Seit über 40 Jahren wandle ich, poetisch gesprochen, auf dem alten Pfad und beschäftige mit mit Druidcraft, Tarot und Raunächten. Dazu schreibe ich und halte auch Vorträge. Eine weitere Leidenschaft ist das Kochen und darum geht es hier.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert